Arbeits- und Sozialrecht

Wichtige themen im miteinander leben und auskommen.

Arbeits- und Sozialrecht

Arbeits- und Sozialrecht

Dieser Bereich von Rex Lex behandelt das Thema Arbeitsrecht und Sozialrecht. Beim Arbeitsrecht geht es um Ungerechtigkeiten in der Behandlung von Arbeitnehmern, aber auch von Arbeitgebern, was vernachlässigt wird.

Denn auch Arbeitgeber haben Rechte nach dem Arbeitsvertrag, genauso wie die Arbeitnehmer, die häufiger Arbeitsrechtsstreitigkeiten anstreben, denn sie sind vermeidlich in der schwächeren Position. In den meisten Fällen geht es um Kündigungen oder Rücknahme von Kündigungen bzw. um Fehlverhalten am Arbeitsplatz durch Mitarbeiter oder den Arbeitgeber.

Aber auch Pflichtverletzung des Arbeitnehmers sind gerne mal Streitpunkt im Arbeitsrecht. In diesem speziellen Rechtsgebiet gibt es auch spezielle Gerichte, die normalen Amts- und Landgerichte sind hierfür nicht zuständig, sondern es wird vor einem Arbeitsgericht verhandelt.

Dazu gibt es hier das Feld im Bereich Sozialrecht, in diesem geht es vor allem darum, im Sozialstaat Leistungen des Staates zu erlangen, die aus ungerechtfertigten Gründen verwehrt werden.

Die Gründe und die Grundlagen zur Entscheidung in diesem Bereich kann ein Rechtsanwalt gut abschätzen, denn gerne ist es so, dass das subjektive Empfinden nicht der objektiven Wahrheit entspricht, darum lohnt es sich einen Anwalt zu fragen um auch die Erfolgsaussichten bewerten zu können.

In beiden Rechtsgebieten empfiehlt auch Rex Lex das Hinzuziehen eines Rechtsanwaltes als fachkompetenten Ansprechpartner. Anwälte die häufige dieses Thema behandeln, sind etwas besser aufgestellt, jedoch ist jeder Rechtsanwalt befähigt dieses Thema zu behandeln. Beide Themen werden zudem an gesonderten Gerichtsständen verhandelt, den Arbeitsgerichten und den Sozialgerichten.